Internes Fest zur Vorstellung von Bagagewagen, Standarten und Kanone

KVD Zeughaus (Industriestraße 14, 64807 Dieburg)

Wie bereits mitgeteilt, findet unser internes Fest am Samstag, dem 11. September ab 16:33 Uhr im Hof des KVD Zeughauses für alle Mitglieder und deren Partner statt. Da es aufgrund der Corona-Regeln in jedem Fall draußen stattfindet (bei schlechtem Wetter ggf. unter einem Vordach), achtet bitte auf an die Witterung angepasste Kleidung (wir gehen natürlich von Sonnenschein aus). Das Orga-Team hat ein kleines Programm rund um die drei Themen Standarte, Kanone und Bagagewagen zusammengestellt. Für das leibliche Wohl wird natürlich auch gesorgt. Es wird frisch gezapftes Bier und weitere Getränke aus einem Getränkewagen im Hof ausgeschenkt und unser Küchenteam verwöhnt euch mit Würstchen & Co. vom Grill sowie einem Angebot für Vegetarier.

Da wir seit fast zwei Jahren keinerlei Einnahmen mehr hatten ist natürlich unsere Kriegskasse leer. Der Vorstand hat sich dafür entschieden, einen Unkostenbeitrag von 11 € pro Person zu erheben, mit dem sämtliche Speisen und Getränke an diesem Tag abgedeckt sind. Diesen werden wir vor Ort einsammeln.

Damit wir besser planen können, bitten wir euch um vorherige Anmeldung für unser Fest an die E-Mail Adresse post@priga.de (einfach auf diese E-Mail antworten) mit der Angabe, ob ihr alleine oder mit Begleitung kommt, oder werft einfach einen Zettel in meinen Briefkasten (Am Hänisgraben 27 in Dieburg).

Da wir die geltenden Corona-Regeln einhalten und ein Hygienekonzept umsetzen müssen, beachtet bitte folgende Punkte:

  • Ihr müsst nachweisen, dass ihr entweder vollständig geimpft oder genesen seid oder ihr müsst ein negatives Schnelltestergebnis vorlegen, das nicht älter als 48 Stunden ist (Selbsttests zählen nicht).
  • Wir eure Kontaktdaten erfassen werden (entweder per Luca-App oder schriftlich auf einer Liste)
  • Ihr eine Maske dabei haben und diese in Innenräumen tragen müsst (z.B. in den Toilettenräumen)

Zurück