Jahresabschluss des KVD-Vorstandes

KVD Jahresabschluss 2017 Gruppenbild webZum alljährlichen Jahresabschluss hatte am Samstag vor dem dritten Advent der Vorsitzende des KVD, Günter Hüttig, seine Vorstandsmitglieder mit Partnerinnen und Partnern eingeladen. In diesem Jahr führte die Vorständler der Weg in den Badischen Odenwald nach Mosbach am Neckar. Dort wurden die Teilnehmer bereits in einem kleinen Brauhaus zum Mittagessen erwartet. Nachdem dann noch das obligatorische Gruppenfoto im Kasten war, ging es in die nahe gelegene Altstadt des Neckarstädtchens zum Besuch des dortigen Weihnachtsmarktes. Just zu dieser Zeit hatte die Stadtkapelle von Mosbach Aufstellung zu einem Adventskonzert genommen. So konnten die Dieburger Gäste bei vorweihnachtlichen Klängen ihren Rundgang und das eine oder andere Heißgetränk genießen. Nach einem weiteren kurzen Umtrunk im Brauhaus fuhr der Bus in wildem Schneetreiben Richtung abendlichem Abschluss nach Erzbach. Im Hotel Berghof konnten die Dieburger Fastnachtsorganisatoren nach einem ausgiebigen Abendessen noch einige Gedanken zum zurückliegenden Jahr und zur bevorstehenden Kampagne austauschen, um dann die Heimreise anzutreten. Im Bus herrschte freudige Stimmung und zu bekannten Meldodien wurde eifrig mitgeträllert.